VIDEOS

Nachfolgende Videos sind im Rahmen der RENN.süd-Filmreihen „Nachhaltig leben für dich und die Welt“ 2019
und zu den RENN.süd Internetportalen „Werkzeugkasten des Wandels“ und „Nachhaltiger Warenkorb“ 2020 entstanden.

Welche globalen Auswirkungen hat meine Ernährung? | Nachhaltig leben – für dich und die Welt.

Mit unserer Ernährung haben wir einen großen Einfluss auf nachhaltige Entwicklung. Slowfood und Solidarische Landwirtschaft? Was Essen mit Politik zu tun hat und warum wir jetzt anfangen müssen zu handeln? Das erfährst du im Video.


Wie viele Ressourcen stehen uns zur Verfügung? | Nachhaltig leben – für dich und die Welt.

Wenn alle unseren Lebensstandard hätten, bräuchten wir schon 3 ½ Welten! Was Abfall damit zu tun hat und wieso alles davon abhängt, wie sich jeder einzelne Mensch entscheidet? Das erfährst du im Video.


Modeindustrie nachhaltig gestalten | Nachhaltig leben – für dich und die Welt.

Die Textilindustrie ist Umweltverschmutzer Nummer 2. Aber nicht nur die Umwelt ist ein Problem, auch die Verhältnisse, in denen viele Menschen in dieser Branche arbeiten, sind katastrophal. Warum wir alle Verantwortung tragen und was wir dagegen tun können? Das beantwortet unsere Expertin Samira.


Den Wandel gestalten – wir zeigen, wie!

Der Wandel kann am besten im Zusammenspiel von vielen Gestalter*innen in Kommunen und Regionen gelingen. Das Ideenportal “Werkzeugkasten des Wandels” bietet Impulse, Inspiration und konkrete Werkzeuge zur Umsetzung für Wandel-Akteur*innen.


Nachhaltig konsumieren – wir zeigen, wie!

Unser Konsumverhalten geht oft zu Lasten von Mensch und Umwelt. Es geht aber auch anders. Wer nachhaltig konsumiert, beachtet soziale und ökologische Aspekte bei Kauf und Nutzung von Produkten und Dienstleistungen. Das bedeutet, bewusst, saisonal und regional einzukaufen sowie Konsumalternativen, wie beispielsweise Foodsharing oder Reparatur-Initiativen, zu nutzen. Beim Nachhaltigen Warenkorb könnt ihr mehr über die Möglichkeiten und Vorteile eines regionalen Konsums erfahren.